Unternehmenspolitik

Schött Druckguss – Aluminium Druckguss in Perfektion, dies ist die Aufgabe für uns alle!

 

Der Mensch

Konstruktive Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Lieferanten und beim
innerbetrieblichen Handeln und Entscheiden – unter Berücksichtigung der Stärken
aber auch der Schwächen eines jeden Mitarbeiters.

 

Die Maschine

Einsatz moderner und effizienter Technik bei allen Fertigungsverfahren – zur
sicheren, umweltgerechten, energiesparenden und kostengünstigen Herstellung
der Produkte.

 

Die Methode

Kennen, Kommunizieren und Nutzen geeigneter Methoden, unseres Know-how‘s
und zukunftsorientierter Prozesse – zum Erkennen, Abstellen und Vermeiden von
Fehlern und deren Ursachen.

 

Das Material

Beschaffung von ausschließlich fehlerfreiem und kostengünstigem Material - zur
Erfüllung der internen und kundenbezogenen Anforderungen, sowie die
Verwendung unter Berücksichtigung des effizienten Einsatzes.

 

Die Mitwelt

Beachten der ökonomischen, ökologischen, gesellschaftlichen und
kundenbezogenen Erwartungen an unser Unternehmen zur Sicherung unseres
Standortes und unserer Arbeitsplätze.

 

Neben dem Ertrag, der Produktivität und der Produkt-/ Servicequalität sind die Kundenzufriedenheit, die Zufriedenheit der Mitarbeiter, der Arbeitsschutz sowie die umweltgerechte und energieeffiziente Produktion wichtige Einflussgrößen für den Erfolg unseres Unternehmens, die es laufend zu bewerten und zu verbessern gilt.

 

Das Management, alle Vorgesetzten und Führungskräfte sind aufgefordert, die Voraussetzungen zur Realisierung dieser Aufgaben zu schaffen, die Arbeitsergebnisse zu überwachen und notwendige Verbesserungen zu realisieren. Die Vorgesetzten haben dabei stets Vorbildfunktion.

 

Die Beauftragten der Geschäftsführung legen in Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung mindestens jährlich die Ziele und die Kenngröße fest, um das Managementsystem, die Arbeitsergebnisse und die erreichten Leistungen bewerten zu können.

 

Wir verpflichten uns, die gesetzlichen sowie behördlichen Vorgaben im betrieblichen Umwelt- und Arbeitsschutz sowie im Energierecht einzuhalten.

 

Die Geschäftsführung verpflichtet sich, die Unternehmenspolitik, die festgelegten Ziele durchzusetzen und die zur Umsetzung erforderlichen Mittel bereitzustellen.

 

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind aufgefordert, diese Unternehmenspolitik mit ihren Zielsetzungen im täglichen Handeln und Entscheiden umzusetzen und die Arbeitsergebnisse und Leistung ständig zu verbessern.